Sechs Kreismeistertitel für die FSV

2019 05 11 Ludwig Froböse Limmer Jedamzik smallAm 11. Mai 2019 fanden in Hildesheim die Kreismeisterschaften der Jugend-, Erwachsenen- und Seniorenklassen statt. Fünf Leichtathleten der FSV Sarstedt waren trotz des sehr schlechten Wetters bei Kälte und strömendem Regen sehr erfolgreich. Michelle Drechsler (Frauenklasse) haderte bei diesen schlechten Bedingungen mit ihrem Anlauf im Weitsprung und war aber mit ihrer schließlich erreichten Weite von 3,87 m doch noch ganz zufrieden. Beim 100-m-Sprint konnte sie sich anschließend in 15,06 sec. einen tollen zweiten Platz erkämpfen. Mit Kathrin Froböse war eine Athletin der Altersklasse W35 am Start. Im2019 05 11 D.Ludwig Weitsprung small 100-m-Sprint konnte sie sich über eine neue persönlicher Bestleistung von 15,74 sec. sowie über den Kreismeistertitel freuen. Im Weitsprung erreichte Kathrin mit 3,29 m den zweiten Platz. Auch Trainerin Heike Jedamzik (W45) schnürte mal wieder die Wettkampfspikes und freute sich über zwei Kreismeistertitel im Weitsprung (3,19 m) und im Hochsprung (1,05 m).

Abteilungsleiter Daniel Ludwig (M35) ging zusammen mit Wettkampfneuling Martin Limmer (M45) über die 100 Meter an den Start. Martin erreichte nach tollen 13,50 sec. von den beiden als erster das Ziel und erzielte damit seinen ersten Kreismeistertitel in seiner noch jungen Leichtathletikkarriere. Daniel lag zwar dicht hinter ihm, konnte sich aber ebenfalls über einen Kreismeistertitel freuen, ...

Weiterlesen: Sechs Kreismeistertitel für die FSV

Anja Thorausch wird Vize-Landesmeisterin

Am 11. Mai 2019 fanden in Salzgitter die Landesmeisterschaften der Senioren im Wurf-Fünfkampf statt. Die FSV-Leichtathletin Anja Thorausch nahm in der Altersklasse W40 an dem Wettkampf teil. Bei kaltem und regnerischem Wetter waren die äußeren Bedingungen für die Werfer äußerst schlecht. Dadurch war Anja mit ihrer Kugelstoßweite von 10,48 m und dem Speerwurf mit 21,24 m nicht ganz zufrieden. Ihre Weiten im Hammerwurf (28,40 m) und Gewichtwurf (9,98 m) waren dann schon etwas besser. Im abschließenden Diskuswurf gelang ihr als weitester Wurf einer auf 36,68 m. Insgesamt lag die Sarstedterin damit knapp hinter ihrer Konkurrentin Christine Piehozki (MTV Schöningen, 2.894 Punkte) und wurde in der Gesamtwertung für den Wurf-Fünfkampf mit 2.850 Punkten Vizelandesmeisterin.

Teilnehmerrekord beim Werfertag

 

Am 28. April 2019 fand der traditionelle Frühjahrswerfertag der FSV Sarstedt bei typischem Aprilwetter im Jahn-Sportpark statt. Über Regen, Hagel und Sonnenschein hatte das Wetter alles zu bieten. Davon ließen sich die Athleten jedoch nicht abschrecken und die FSV-Leichtathleten konnten einen neuen Veranstaltungsrekord mit 125 Teilnehmern verzeichnen. Gleichzeitig wurden in den Senioren-, Erwachsenen- und Jugendklassen in den Disziplinen Kugelstoßen, Diskus- und Speerwerfen die Kreismeisterschaften ausgerichtet

Oliver Potthast (M13) freute sich beim Saisoneinstieg über drei neue Bestleistungen. Insbesondere im Speerwurf konnte er sich auf tolle 19,48 m verbessern und im Diskuswurf sicherte er sich mit 16,37 m den ersten Platz. Beim Kugelstoßen gelang ihm ein Stoß auf 5,30 m. Sein Bruder Matthias Potthast (U18) musste sich in seiner neuen Altersklasse U18 an schwerere Gewichte gegenüber dem Vorjahr gewöhnen und konnte sich im Speerwurf trotzdem deutlich auf 23,06 m steigern. Die Kugel flog auf die neue persönliche Bestleistung von 7,12 m. Lediglich beim Diskuswurf machte ihm das schwerere Gewicht etwas zu schaffen und so landete sein Diskus bei 14,86 m. Franziska Paul (U18) steigerte im Speerwurf ihre persönliche Bestleistung auf 22,89 m und ihre Kugel stieß sie auf 8,56 m. Im abschließenden Diskuswurf...

Weiterlesen: Teilnehmerrekord beim Werfertag

Kreismeisterin trotzt Regen und Schlamm

Am Sonntag, den 17. März, fanden in Bad Salzdetfurth die Kreismeisterschaften im Crosslauf statt. Die hügelige Strecke im Bikerpark war eine Herausforderung für alle Läufer. Die jüngsten Läuferinnen starteten um 11 Uhr während eines kräftigen Regenschauers. Die mitgereisten Eltern versuchten, die Kinder trocken zu halten, aber spätestens auf der Strecke wurden alle Teilnehmer nass. Von der FSV Sarstedt ging als Erste Ines2019 03 17 Crosslauf BadSe Lilli Klusmeier (W8) an den Start und erkämpfte sich bei ihrem Wettkampfdebüt einen tollen vierten Platz. Kurz danach starteten vier FSV-Mädels in der Altersklasse U12 (W10 und W11) und konnten in der Mannschaftswertung einen tollen zweiten Platz erringen. Das Feld zog sich bereits nach der Hälfte der 1450 Meter langen Strecke recht weit auseinander. Dort übernahm Lilli Krüger (W11, Foto) die Führung und hielt die Konkurrentinnen bis ins Ziel auf Abstand. Damit konnte sie sich den Kreismeistertitel im Crosslauf wie bereits im Vorjahr sichern. Alle Läuferinnen gaben ihr Bestes und erreichten weitere gute Platzierungen im selben Lauf. Sarah und Alea Klusmeier (jeweils der fünfte Platz in W10 und W11) und Lena Jedamzik (Platz 7 in W10). Die beiden Jungen Niclas Legler und Marlon Schumacher (M10) mussten sich bis zu ihrem Start noch ein wenig länger gedulden. Doch es hat sich auch für die beiden gelohnt: Niclas lief auf Platz 4 ein und Marlon Schumacher erkämpfte sich Platz 7. Der Regen hatte bereits wieder aufgehört, als die Siegerehrungen schnell nach den Läufen stattfanden. Ein Dank der Teilnehmer geht an die Organisatoren. Die Strecke war ein einziges auf und ab und hat den Läufern einiges abverlangt. Man war sich schon bei der Streckenbegehung einig, dass so eine Strecke allemal spannender ist als eine ebene überschaubare Strecke.