Einladung zur Mitgliederversammlung 2018

 

Der Vorstand der FSV Sarstedt lädt zur ordentlichen Mitgliederversammlung 2018 am Freitag, den 30. November um 19 Uhr ein.

Die offizielle Einladung und die Tagesordnung finden Sie hier.

 

Deutsche Meisterschaften Classic Kraftdreikampf (Jugend/Junioren)

Kategorie: Schwerathletik News

21.10.2018 Der SG Randersacker, nahe Würzburg war der diesjährige Ausrichter der Deutschen Meisterschaften der Jugend/Junioren im Kraftdreikampf. Mit Marcel Schaar, Ali Comart und Bastian Heinke hoben drei Sarstedter Junioren in der Klasse bis 93 kg Körpergewicht um die Medaillen. Den Anfang in der ersten Disziplin, der Kniebeuge, machte Ali mit einer Serie von gültigen Versuchen. Von 180 kg, gesteigert auf 190 kg und schließlich noch 200 kg, stieg Ali in den Wettkampf ein. Bastian begann mit 192,5 kg, steigerte auf 200 kg und überbot seinen Vereinskameraden im letzten Kniebeugeversuch um 5 kg und beugte 205 kg.

Weiterlesen: Deutsche Meisterschaften Classic Kraftdreikampf (Jugend/Junioren)

FSV-Turnabteilung lädt zur Abteilungsversammlung ein

 

Der Vorstand der FSV-Turnabteilung lädt zu seiner Jahreshauptversammlung am Freitag, 09.11.2018 um 19:30 Uhr in das „Innerstebadrestaurant“ ein.

Neben den Abteilungsberichten und der Entlastung des Vorstandes stehen einige Neuwahlen auf der Tagesordnung. Der Posten des 1. Vorsitz, sowie Kassen-, Presse- und Jugendwart sollen neu bzw. wiedergewählt werden. Des Weiteren werden der Vergnügungsausschuß, der Gerätewart und zwei Kassenprüfer neu bestimmt. Mit einem kleinen Rahmenprogramm werden einige Turner/innen nicht nur für ihre langjährige Mitgliedschaft, sondern auch für besondere Verdienste geehrt. Alle Turnerinnen und Turner, auch die Eltern der Turnkinder sind herzlich willkommen.

Anträge zur Erweiterung der Tagesordnung nimmt die Abteilungsleiterin Ortrud Kepper-Bruns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schriftlich entgegen.

 

FSV-ZUMBA… und es geht weiter

Kategorie: Turnen News

 

Im Fitnessprogramm der FSV Turnabteilung wird es ab Donnerstag 18.10.18 acht weitere Termine mit dem Kurs ZUMBA geben. ZUMBA enthält Tanz- und Aerobicelemente und die Choreografie verbindet Hip-Hop, Samba, Salsa, Merenge und Mambo. Ein mitreißendes Training, das die Welt im Sturm erobert hat. Vorkenntnisse sind dabei nicht erforderlich, sondern einfach nur gute Laune und Lust auf Bewegung. Von 19.00 bis 20.00 Uhr wird euch ZUMBA- Instructorin Bernadette Dietz-Jung zum Schwitzen bringen. Das Training findet im Dorfgemeinschaftshaus Gödringen, Bissendorffstraße 1, statt. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich, Nichtmitglieder sind ganz herzlich willkommen.

Weiterlesen: FSV-ZUMBA… und es geht weiter

Einsteigerkurs Stepaerobic bei der FSV-Turnabteilung

Kategorie: Turnen News

 

Step Aerobic ist ein umfassendes Fitnesstraining welches die Komponenten aerobe Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und die allgemeine Koordinationsfähigkeit anspricht. Verschiedene Grundschritte werden auf dem Reebock Step erlernt und später zu einer einfachen Choreographie zusammengefügt. Körperspannung und Körperaufrichtung sowie die richtige, gesundheitsorientierte Technik sind hierbei ein wichtiger Aspekt. Im Anschluss folgt ein leichtes Dehn und Stretchingprogramm, um die beanspruchten Muskeln zu Entspannen und zu Lockern Die FSV-Turnabteilung bietet ab Donnerstag, 18.10.2018 von 18.00-19:00 Uhr einen Kurs mit jeweils 10 Übungseinheiten an. Das Training findet im Dorfgemeinschaftshaus Gödringen, Bissendorffstraße 1, statt. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht erforderlich, Nichtmitglieder sind ganz herzlich willkommen.

Weiterlesen: Einsteigerkurs Stepaerobic bei der FSV-Turnabteilung

Norddeutsche Meisterschaft im Kraftdreikampf

Kategorie: Schwerathletik News

 

Am 29.09.2018 lud der Herrenburger AV nach Wahrsow, zur Norddeutschen Meisterschaft im Kraftdreikampf ein. Vom FSV Sarstedt nahm Pascal Mertin die weite Reise nach Mecklenburg Vorpommern auf sich und startete in der Aktivenklasse über 120 kg Körpergewicht. In der ersten Disziplin, der Kniebeuge, startete Pascal mit 205 kg. Gut gebeugt und gültig in der Wertung, so konnte Pascal auf 220 kg steigern. Auch dieser Versuch wurde von Pascal gemeistert. Für den dritten Versuch ließ Pascal noch 227,5 kg auflegen, die aber an diesem Tag ein wenig zu schwer waren und Pascal diesen Versuch nicht gültig bekam. Nach der Kniebeuge teilt sich Pascal den 4. Platz mit einem Herrenburger. Beim Bankdrücken musste Pascal hoch einsteigen, um weitere Plätzen nach oben zu kommen. 155 kg drückte Pascal im ersten Versuch gültig. Weitere Versuche von Pascal mit 160 kg wollten einfach nicht gelingen. Bei den Kontrahenten sah es sehr ähnlich aus, auch hier gelangen viele Versuch nicht. Pascal konnte sich nach dem Bankdrücken mit 5 kg Vorsprung auf den 3. Platz vorarbeiten.

Weiterlesen: Norddeutsche Meisterschaft im Kraftdreikampf