Landesmeisterschaften im Kreuzheben 2018

Kategorie: Schwerathletik News

Sonntag ist zwar ein ungewöhnlicher Wochentag für eine Landesmeisterschaft im Kreuzheben, aber weil der Ausrichter SC Lüchow, am Samstag den „Wendlandcup“ im Gewichtheben ausrichtete, blieb kein anderer Termin. Der FSV Sarstedt entsandte leider nur einen Heber zu dieser Meisterschaft. In der Klasse bis 74 kg Körpergewicht startete Steffen Kulhawy in der Altersklasse 2 (50 bis 60 Jahre), als Classic Heber oder auch RAW genannt. Mit einem für ihn leichtem Gewicht von 150 kg begann Steffen seinen Wettkampf. Steffen Kreuzheben 170 kg HomepageGut und leicht gezogen, so sollte es auch sein, hob Steffen diesen Versuch gültig in die Wertung. Man könnte auch sagen den letzten Aufwärmversuch zog Steffen auf der Wettkampfbühne. Die Steigerung auf 160 kg im 2. Versuch zog Steffen auch mit guter Technik zur Hochstrecke. Im letzten Versuch wagte sich Steffen an 170 kg. Hier kam Steffen etwas bissiger an die Hantel, mobilisierte alle Kräfte von Beine bis Rücken, hob kraftvoll die Hantel vom Boden ab, zog das Gewicht entlang der Beine bis zum geraden Stand, gut und gültig. Mit dieser Last von 170 kg siegte Steffen in seiner Klasse. Am 23. Juni heißt es dann für Steffen etwas mehr Gewicht auf die Hantel zu packen, denn hier startet Steffen bei der Deutschen Meisterschaft im Kreuzheben. Bei dieser Meisterschaft heißt es aber für Steffen, sich in ein Hebertrikot zu zwängen, denn hier gibt es keine RAW-Wertung.

 

Außerordentliche Mitgliederversammlung der FSV Sarstedt

 

In der letzten Woche fand die außerordentliche Mitgliederversammlung der FSV Sarstedt von 1861 e. V. statt. 2 Punkte standen in der Tagesordnung:

  1. Wahl einer 1. Vorsitzenden / eines Vorsitzenden
  2. Abstimmung über die Abspaltung der FSV-Fußballabteilung

Über 90 Personen waren der Einladung gefolgt, somit deutlich mehr als bei den vergangenen Mitgliederversammlungen, was die Wichtigkeit der Versammlung unterstrich. Nach Genehmigung der Tagesordnung und Feststellung der Anzahl der stimmberechtigten Mitglieder, ging es auch direkt zum ersten Tagesordnungspunkt. Wahl des 1. Vorsitzenden. Seitens der stimmberechtigten Mitglieder kam kein Vorschlag für dieses Amt, somit schlug die stellvertretende Vorsitzende, Claudia Linsel, Achim Stelter als Kandidaten vor. Dieser teilte daraufhin mit, die Wahl auch anzunehmen. Die anschließende Abstimmung ergab ein klares Ergebnis, Achim Stelter wurde einstimmig zum 1. Vorsitzenden der FSV gewählt. Der anschließende Applaus zeigte die Zufriedenheit der Mitglieder, dieses Amt nach Jahren wieder besetzen zu können.

Weiterlesen: Außerordentliche Mitgliederversammlung der FSV Sarstedt

Am 03.06.2018 haben wir unser 39. FSV Volksradfahren veranstaltet.

 

Bei idealen Voraussetzungen konnte der morgendliche Ausritt auf den Drahteseln pünktlich um 10:00 Uhr beginnen. Trockenes Wetter angenehme Temperaturen um die 20 Grad und ein buntes Teilnehmerfeld sorgten bereits am Start für gute Laune.

Gestartet wurde das Volksradfahren  vom Polizeihauptkommissar Frank Müller von der Polizei Sarstedt vor unserem FSV Sportpark an der Friedrich Ludwig Jahn Straße. Sozusagen in Doppelfunktion fungierte dieser auch zum Ende der Veranstaltung bei der Tombola als „Glücksfee“ in Uniform.

Die Strecke war wie immer professionell von unseren FSV-lern Dieter Schmidt und Willy Wirtz ausgeschildert. Zudem wurde die komplette Strecke wie bereits in den Vorjahren, an besonders prägnanten Verkehrspunkten durch genügend Streckenposten vom Deutschen Roten Kreuz, unter Federführung von Heinz-Hermann Baxmann, gesichert. An besonders markanten Stellen wurde die Strecke zusätzlich durch die Motorrad-Polizei gesichert.

Weiterlesen: Am 03.06.2018 haben wir unser 39. FSV Volksradfahren veranstaltet.

Anja Thorausch wird Landesmeisterin

Kategorie: Leichtathletik News

Am 5. Mai 2018 fanden in Horneburg (bei Stade) die Landesmeisterschaften der Senioren im Wurf-Fünfkampf statt. Die Leichtathletin Anja Thorausch von der FSV Sarstedt nahm in der Altersklasse W40 an dem Wettkampf teil. Im Kugelstoßen gelang ihr ein guter Einstand mit einer Weite von 11,54 m. Auch im Speerwurf lieferte Anja mit 22,15 m eine ordentliche Leistung ab. Mit ihren Weiten im Hammerwurf (30,38 m) und Gewichtwurf (10,19 m) war sie anschließend gleichfalls sehr zufrieden. Einmal mehr hatte sie ausgerechnet in ihrer Lieblings- und Paradedisziplin dem Diskuswurf etwas Pech. Zweimal landete der Diskus außerhalb des Sektors und somit waren die Würfe ungültig. Daher war Anja ganz glücklich, dass ihr an diesem Tag zumindest noch ein gültiger Wurf mit 36,17 m gelang. Insgesamt konnte sich die Sarstedterin souverän gegen ihre Konkurrenz durchsetzen und wurde in der Gesamtwertung für den Wurf-Fünfkampf mit 3.002 Punkten Landesmeisterin.

FSV holt 5 Bezirks- und 20 Kreismeistertitel

Kategorie: Leichtathletik News

Am 6. Mai starteten neun Leichtathleten der FSV sehr erfolgreich bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen bei den Kreis- und Bezirksmeisterschaften in Gronau. Für Anja Thorausch (W40) begann ihr volles Wettkampfprogramm am Morgen mit dem Hammerwurf. Ihre erreichten 28,37 m bescherten ihr den ersten Bezirks- und Kreismeistertitel. Im anschließenden Speerwurf reichten 23,48 m für den Kreismeistertitel. Im Anschluss ging es weiter zum Kugelstoßen, wo sie sich überlegen mit 11,38 m wiederum den Bezirks- und auch den Kreismeistertitel sicherte. Ohne große Pause folgte der Hochsprung. Hier war Anja 2018 05 06 Senioren KM BM Teammit übersprungenen 1,22 m ganz zufrieden, denn schließlich trainiert sie diese Disziplin nur sporadisch. Auch hier gab es einen weiteren Kreismeistertitel. Abschließend ging es weiter zu ihrer Lieblingsdisziplin, dem Diskuswurf und sie erreichte 37,09 m. Der Lohn war ebenfalls noch mal der Bezirks- und Kreismeistertitel.

Nach längerer Wettkampfpause startete Elena Ludwig (W 35) über die 3.000-Meter-Distanz. Ihr Ziel war es, eine Zeit unter 15 Minuten zu laufen, und sie freute sich deshalb sehr, dies mit 14:49 min erreicht zu haben. Der Lohn war zudem ein Kreismeistertitel. Mit Kathrin Froböse war eine weitere Athletin der W35 am Start. Zum ersten Mal nach 15 Jahren Wettkampfpause....

Weiterlesen: FSV holt 5 Bezirks- und 20 Kreismeistertitel

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

 

Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung