Deutsche Meisterschaften Classic Kraftdreikampf (Jugend/Junioren)

21.10.2018 Der SG Randersacker, nahe Würzburg war der diesjährige Ausrichter der Deutschen Meisterschaften der Jugend/Junioren im Kraftdreikampf. Mit Marcel Schaar, Ali Comart und Bastian Heinke hoben drei Sarstedter Junioren in der Klasse bis 93 kg Körpergewicht um die Medaillen. Den Anfang in der ersten Disziplin, der Kniebeuge, machte Ali mit einer Serie von gültigen Versuchen. Von 180 kg, gesteigert auf 190 kg und schließlich noch 200 kg, stieg Ali in den Wettkampf ein. Bastian begann mit 192,5 kg, steigerte auf 200 kg und überbot seinen Vereinskameraden im letzten Kniebeugeversuch um 5 kg und beugte 205 kg.

Weiterlesen: Deutsche Meisterschaften Classic Kraftdreikampf (Jugend/Junioren)

Norddeutsche Meisterschaft im Kraftdreikampf

 

Am 29.09.2018 lud der Herrenburger AV nach Wahrsow, zur Norddeutschen Meisterschaft im Kraftdreikampf ein. Vom FSV Sarstedt nahm Pascal Mertin die weite Reise nach Mecklenburg Vorpommern auf sich und startete in der Aktivenklasse über 120 kg Körpergewicht. In der ersten Disziplin, der Kniebeuge, startete Pascal mit 205 kg. Gut gebeugt und gültig in der Wertung, so konnte Pascal auf 220 kg steigern. Auch dieser Versuch wurde von Pascal gemeistert. Für den dritten Versuch ließ Pascal noch 227,5 kg auflegen, die aber an diesem Tag ein wenig zu schwer waren und Pascal diesen Versuch nicht gültig bekam. Nach der Kniebeuge teilt sich Pascal den 4. Platz mit einem Herrenburger. Beim Bankdrücken musste Pascal hoch einsteigen, um weitere Plätzen nach oben zu kommen. 155 kg drückte Pascal im ersten Versuch gültig. Weitere Versuche von Pascal mit 160 kg wollten einfach nicht gelingen. Bei den Kontrahenten sah es sehr ähnlich aus, auch hier gelangen viele Versuch nicht. Pascal konnte sich nach dem Bankdrücken mit 5 kg Vorsprung auf den 3. Platz vorarbeiten.

Weiterlesen: Norddeutsche Meisterschaft im Kraftdreikampf