Deutsche Erfolge in Pilsen

Vom 11. bis 15.07.2017 fand die Europameisterschaft der Senioren im Kraftdreikampf in Pilsen/Tschechien statt. Als Mitglied der deutschen Nationalmannschaft nahm Reiner Heinrich von der FSV Sarstedt teil.

Mit 300 kg in der Kniebeuge, 195 kg im Bankdrücken, und 265 kg im Kreuzheben sicherte sich Heinrich in der hart umkämpften Masters-1-Klasse bis 105 kg Körpergewicht einen sehr guten fünften Platz. In der Masters-1-Gesamtwertung belegte Deutschland den vierten Platz hinter Großbritannien (3), Österreich (2) und Gastgeber Tschechien (1).

Noch besser lief es für unsere Athleten bei den Masters 2 und 3 – hier sicherten sich die deutschen Athleten jeweils den ersten und in der Masters-4-Klasse den dritten Platz. (man)

Viermal Gold in Bad Sachsa

Die diesjährigen offenen Landesmeisterschaften im Kreuzheben fanden im schönen Harzkurort Bad Sachsa statt, organisiert wurden sie vom KSV Team Harz unter der Leitung von Kevin Koch.

Von der FSV waren vier Athleten vertreten, die von Christian Köhler bestens betreut wurden. Im Vorfeld hatten wir uns - trotz des starken Teilnehmerfeldes - durchaus Hoffnungen auf die eine oder andere gute Platzierung gemacht; das Gesamtergebnis indes übertraf unsere kühnsten Erwartungen.

Den Anfang machte Vivien Ann Hoppe, die sich in der Aktivenklasse Frauen bis 63 kg mit 105 kg bewältigtem Gewicht souverän die Goldmedaille sicherte. Es folgte Markus Noga, der dieses Jahr nicht in seiner gewohnten Gewichtsklasse bis 83 kg, sondern eine Klasse darunter antrat. Trotz seines Gewichtsverlustes erkämpfte er mit einer Last von 125 kg in der AK 1 bis 74 kg eine weitere Goldmedaille.

Nun traten Pascal Mertin in der Aktivenklasse über 120 kg, der 282,5 kg equipped hob und Martin Mos, der, ebenfalls in der Aktivenklasse über 120 kg, jedoch RAW, eine Last von 295 kg bewältigte, an. Diese hervorragenden Leistungen wurden nicht nur mit zwei weiteren Goldmedaillen honoriert, sondern führten auch zum Relativsieg der beiden - mit 295 kg bewältigte Martin sogar die absolut höchste Last der gesamten Meisterschaft. (man)